Mit Hilfe chirotherapeutischer Verfahren sind wir in der Lage, Funktionsstörungen des Bewegungsapparates zu diagnostizieren und mittels bestimmter Grifftechniken zu therapieren.

Besonders Blockierungen der Wirbelsäule, aber auch Störungen an den Gelenken der Extremitäten können chirotherapeutisch gut behandelt werden.

Oft empfindet der Patient schon nach der ersten Behandlung eine deutliche Schmerzlinderung.